Familienrechtsgutachten

Es werden Gutachten zu folgenden Fragen erstellt:

  • Kindeswohlgefährdung und Erziehungsfähigkeit
  • Rückführung nach Fremdunterbringung
  • Lebensmittelpunkt von Kindern
  • Beurteilung der elterlichen Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Besuchsregelung der Kinder

Eine Begutachtung der Praxis Familie Recht umfasst in der Regel folgende Arbeitsschritte:

  • Psychologische Gespräche einschließlich der Befragung zur Lebensgeschichte
  • Interaktionsbeobachtungen
  • Psychologische Diagnostik der Kinder
  • Informationsgespräche (beispielsweise mit Schulen, Kindergärten etc.)
  • Hausbesuche
  • Psychologische Testungen

Wir stellen eine zügige und stringente Bearbeitung der Begutachtungen sicher. Bei Auftragsanfrage können wir Ihnen die zu erwartende Bearbeitungsdauer mitteilen. Während des Begutachtungsprozesses erfolgen regelmäßig Sachstandsmitteilungen an das Gericht.